Seminare und Termine

Themen als Inhouse-Angebote

  • Erfolgreich Führen
  • Fallbesprechung Mitarbeiter – Eine Systematik zur strategischen Mitarbeiterführung
  • Einzelthemen zum komplexen Bereich der Kommunikation
  • Einzelthemen aus der Qualitätsentwicklung
  • AZAV und die Anforderungen
  • DIN EN ISO 9001:2015
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • moderierte Qualitätszirkel
  • moderierte themenorientierte „Werkstatt-Tage“ (z.B. Zukunftswerkstatt)
  • fachspezifische Themen für Kindertageseinrichtungen
  • spezifische Themen der Altenpflege
  • Stress-/Zeit-/Selbstmanagement

Coaching/Supervision

  • Coaching für Führungskräfte zur strategischen Ausrichtung oder/und persönlichen Entwicklung
  • Coaching für Teams in schwierigen Situationen oder/und zur Weiterentwicklung
  • Coaching für Privatpersonen in problematischen Situationen oder/und zur Weiterentwicklung

Vorträge/Impulsreferate

Gerne können Sie mich als Referentin anfragen.

Impuls- und Entwicklungsangebote 2018

Seminar
Nr.

Titel

Termin

Ort

Investition

18-01-FB01 Fallbesprechung Mitarbeiter
Schwierige Mitarbeitersituationen im System mit System meistern
12.01./19.02.2018
Fr. 9.00-17.00 Uhr
26.01.2018
Fr. 10.00-14.00 Uhr
55499 Riesweiler
Förster-Ludwig-Straße 5
370,00 €
(inkl. 59,08 € MwSt.),
inkl. Getränke und Imbiss
Schwierige MitarbeiterInnen kosten Zeit und Aufmerksamkeit. Dabei kann es um Leistungsstörungen gehen oder um Probleme im Miteinander. Den Führungskräften aller Hierarchieebenen möchte ich ein Instrument an die Hand geben, damit ein großer Teil der Hilflosigkeit aufgelöst wird. Das Besondere hier sind die realen Fallbeispiele, die die TeilnehmerInnen mitbringen. Es ist eine Supervisionssituation am konkreten Fall. Das angebotene Seminar wird nur für maximal vier bis fünf (!) Teilnehmer angeboten. So gibt es die Möglichkeit einer intensiven Bearbeitung für Inhalte und die Fallbeispiele. Selbstverständlich sind die Fälle anonymisiert.

Während der 2,5 tägigen Er- und Bearbeitung wird über die Systematik und das strukturierte
Vorgehen das System Mensch und das System Betrieb betrachtet. Lösungen sind dabei auf Nachhaltigkeit angelegt. Das Thema „Schwierige Mitarbeiter“ sollte danach nicht mehr ganz so schwierig sein.

Zielgruppe: Führungskräfte aller Hierarchieebenen

18-01-FB02

Fallbesprechung Mitarbeiter
Schwierige Mitarbeitersituationen im System mit System meistern

20.09./27.09.2018
Do. 9.00-17.00 Uhr
04.10.2018
Do. 10.00-14.00 Uhr

55499 Riesweiler
Förster-Ludwig-Straße 5

370,00 €
(inkl. 59,08 € MwSt.),
inkl. Getränke und Imbiss

Inhalt und die Vorgehensweise sind so wie im ersten Angebot beschrieben.

18-02-KE01

Modulreihe
Kommunikation mit sozialer Kompetenz
Rahmenbedingungen erfolgreicher Kommunikation
Zertifikatsabschluss
Kommunikationsexperte“ mit Train the Trainer Manual

Modul 1 20./21.04.2018
Fr/Sa 8.30-17.30 Uhr
Modul 2
15./16.06.2018
Fr/Sa 8.30-17.30 Uhr
Modul 3
03./04.08.2018
Fr/Sa 8.30-17.30 Uhr
Zertifikatsabschluss
05.08.2018
So 9.00-16.00 Uhr
Am Vorabend des jeweiligen Moduls ist ein Zusammentreffen gewünscht.

Corviam Coaching Mediation

Im Hunzgrund 5
63695 Glauburg-Glauberg

Diverse
Übernachtungs-möglichkeiten gibt es in Büdingen

1400,00 €
(inkl. 223,53 €
MwSt.)

mit Prüfung, Zertifikat und Trainerskript
1550,00 €
(inkl. 247,48 €
MwSt.)

Ein Kooperationsprojekt, damit optimale Lern- und Entwicklungsbedingungen geboten werden können! Zwei Kommunikationskönnerinnen haben sich für dieses Projekt zusammengetan. Claudia Blaskowitz (Corviam) ist langjährig tätig im Bereich betriebliche Kommunikation und ausgebildete Mediatorin.

Die Aus- und Weiterbildung „Kommunikation mit sozialer Kompetenz“ bietet Wissensvermittlung zu Basiskenntnissen und setzt Impulse zur eigenen Entwicklung. Es geht um Rahmenbedingungen und Haltungen erfolgreicher Kommunikation und möglichen Handlungsweisen im Rahmen eines Typenmodells (ILP).

Die Komplexität des konfliktreichen Kommunikationsalltags wird umfassend beleuchtet.

Kenntnisse aneignen und anwenden können steht im Mittelpunkt. In den Zeiten zwischen den Modulen stehen persönliche Aufgaben zur Umsetzung an. Ein hohes Maß an Entwicklungsbereitschaft wird vorausgesetzt. Persönliche Entwicklung ist eine gewollte Nebenwirkung des Weiterbildungsangebotes. Die Begleitung durch einzelne Coachings kann zum Spezialangebot erfolgen.
Und zusätzlich für alle Coaches oder Multiplikatoren, die sich im Bereich Kommunikationstrainings betätigen möchten, wird hier über die Grundlagen hinaus, auch Material für die Durchführung von Workshops an die Hand gegeben.

Die Teilnahme ist auf max. 6 Personen begrenzt!!

Einen kurzen Überblick gibt es auch hier: www. die-kommunikationskoenner.de

Zielgruppe: Privatpersonen, Führungskräfte aller Hierarchieebenen, Multiplikatoren, Coaches

Mit Privatpersonen kann (nach Rücksprache) der Betrag in zwei Raten gezahlt werden.

17-03-AZ01

Modulreihe
Auszubildende, Schüler und Praktikanten –
eine besondere Sorte Mensch?!
Anleitung zur Entwicklung eines betrieblichen Konzeptes

24./25.08.2017
Do/Fr 9.00-17.00 Uhr
28./29.09.2017
Do/Fr 9.00-17.00 Uhr
09./10.11.2017
Do/Fr 9.00-17.00 Uhr
15.12.2017
Fr. 9.00-16.00 Uhr

Simmerner Straße
55499 Riesweiler

Mehrgeneratio-nenraum unter der Feuerwehr

1150,00€ (inkl.283,61 € MwSt.)

inkl. Getränke und Imbiss

Fachkräfte werden zukünftig Mangelware sein. Es braucht gute Ideen und praktikable Konzepte, damit ein Unternehmen sich dieser Risikosituation stellen kann.

Betriebliche Ausbildung darf sich nicht ausschließlich mit den Ausbildungsrahmenplänen befassen. Es geht darum, Fachkräfte zu gewinnen und junge Menschen für den beruflichen Alltag zu stärken. Eine werteorientierte Ausrichtung mit zugehöriger Betriebskultur wird hierfür als Bedingung angesehen. Personalpolitik für zukunftsfähige Betriebe gestaltet sich nicht zufällig.

Dazu wird ein integriertes betriebliches Konzept erarbeitet, dass parallel zu den Modulen entsteht und ganz auf die jeweils spezifische Situation ausgerichtet sein wird. Die Anmeldung von mindestens zwei MitarbeiterInnen aus einem Betrieb hat sich als gut erwiesen, da eine Konzepterstellung im Diskurs und der gegenseitigen Unterstützung hilfreich ist. Das Angebot ist für alle Branchen gedacht.

Zielgruppe: Anleitende, Führungskräfte aller Hierarchieebenen, Beauftragte MitarbeiterInnen

IH 18-01

Lust und Frust bei Führungskräften –
Führungsrolle, Führungs-verantwortung, was gibt’s denn da zu bedenken!!?

08.03.2018
Do. 17.00-20 Uhr

Agentur für Werbung und Design,
Koblenz, Deutscher Kaiser,

Kastorstraße 3

42,00 €
(inkl. 6,41 € MwSt.)

IH 18-02

Was haben die bloß im Kopf!?
Praktikanten, AZUBIs, BUFDIs – ein Spiegel dieser Gesellschaft ausgerechnet bei uns im Unternehmen!

07.06.2018
Do. 17.00-20 Uhr

Agentur für Werbung und Design,
Koblenz, Deutscher Kaiser,

Kastorstraße 3

42,00 €
(inkl. 6,41 € MwSt.)

IH 18-03

Konflikte und Konfliktdynamik
So schnell und schwer zu stoppen!

21.09.2018
Do. 17.00-20 Uhr

Agentur für Werbung und Design, Koblenz, Deutscher Kaiser, Kastorstraße 3

42,00 €
(inkl. 6,41 € MwSt.)

Die Impulshäppchen sollen in schöner räumlicher Atmosphäre appetitanregend für die jeweiligen Inhalte sein. Mit kurzen Impulsen und dem zugehörigen Austausch dauert es am Abend gerade so lang, dass es interessant aber nicht anstrengend wird. …eben inhaltliche Häppchen! Und natürlich muss auch niemand hungrig oder durstig den Abend verbringen.